Kulturfreunde Rötz e.V.

Verein zur Förderung von Kunst & Kultur

 

Herzlich willkommen

In der Förderung von Kunst und Kultur sehen wir die Chance, Neues zu ermöglichen, Akzente zu setzen und eine lebendige Kultur zu schaffen und zu erhalten. Durch ehrenamtlich getragene Kulturarbeit wollen wir die kulturelle Lebendigkeit der Stadt Rötz verstärken. Das ist unser Anliegen und Ziel.

Unterstützen und fördern auch Sie unsere Kulturarbeit. Ob aktiv oder passiv - werden Sie Mitglied bei den Kulturfreunden Rötz e.V.

The Police NOW! am 14.08. Open Air in der Genossenschaftsbrauerei in Rötz

The Police NOW!

Vom Allgäu bis ins Rheinland, von Thüringen bis an die Nordseeküste haben sie ihre Musik schon getragen – „The Police NOW!” aus dem Landkreis Cham stehen seit 2005 als fulminanter Live-Ersatz der 80er Jahre-Band „The Police” auf Deutschlands Bühnen.

In den letzten 11 Jahren war man bereits viel und weit unterwegs: Zum großen „Musikmeile“ Festival in Bedburg bei Köln wurde die Band zum Beispiel schon viermal eingeladen. Ein Konzert führte sogar bis auf die Nordseeinsel Langeoog. Eines der Highlights in der Bandgeschichte fand im November 2013 statt: In der Rodinger Stadthalle lieferte man eine überzeugende Opener-Show für die Kultband „The Sweet“ ab. Nach einer Konzertpause startete das Trio Ende 2015 wieder voll durch: Zusammen mit der renommierten Guns N’Roses Tribute-Band „Hollywood Rose“ und „Dylan on the rocks” rockte man die Heilsbronner Dreiländerhalle mit einem energiegeladenen Auftritt, der Publikum und Musikerkollegen begeisterte. Knappe aber eindeutige Aussage des Hollywood Rose-Frontmanns nach dem Konzert: „Great show!”

Eine „Great Show” möchte „The Police NOW!” nach 3 Jahren Live-Heimatabstinenz endlich auch wieder in der Region abliefern. Auf Einladung der Kulturfreunde Rötz spielt die Band am Sonntag, 14. August 2016 live und Open Air (nur bei guter Witterung!) im Innenhof der Genossenschaftsbrauerei Rötz

Die drei Musiker (Peter Bauernfeind - Bass / Vocals, Jürgen Schmaderer / Gitarre, Jürgen Krebs / Drums) haben eine sorgfältig zusammengestellte Mixtur grandioser Police-Hits im Gepäck. Darunter sind natürlich auch weltbekannte Klassiker wie „Roxanne”, „So Lonely”, „Message in a bottle” oder ”Every Breath you take”.

Was ist das Erfolgsgeheimnis der Tribute-Band? Ganz klar - den drei Musikern ist die Musik ihrer Vorbilder in Fleisch und Blut übergangen. Bei jedem Akkord spüren Konzertbesucher, wieviel Spaß und Leidenschaft da mit auf der Bühne stehen. Das merkt man auch bei der liebevollen Umsetzung: Der Sound wird dem Original detailgetreu nachempfunden - vom Gitarren-Sound à la Andy Summers bis zur virtuosen Schlagzeug-Arbeit im Stile von Stewart Copeland. Herz des Projekts ist die männliche Leadstimme - der von Sting nicht unähnlich, aber keine Kopie, sondern markante Eigeninterpretation. Ein weiteres Highlight der Tribute-Band sind ausgefuchste Arrangements und Medleys, bei denen auch gerne mal andere Künstler zitiert werden. Und wie auch das Original lässt „The Police NOW!” keine Gelegenheit aus, das Publikum mit einzubinden und kräftig mitsingen zu lassen. ”The Police NOW!” ist ein furioses, kraftvolles musikalisches Feuerwerk. Das Trio liefert authentischen Police-Sound zum Genießen, Mitsingen, Abrocken – Spaß haben!

Das Konzert findet nur bei guter Witterung statt! Einlass ist ab 19.30 Uhr, Konzertbeginn um 20.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

...zum Seitenanfang